Buchläden

Comics von Anna Heger gibt es in drei Städten zu kaufen, in München, Berlin und Hamburg. Die vier Buchläden mag ich sehr gerne, zu den Gründen gleich mehr.

Berlin – Buchladen zur schwankenden Weltkugel

Minicomicbücherregal im Buchladen zur schwankenden ErdkugelDen Buchladen zur schwankenden Weltkugel in Prenzlauer Berg, in der Kastanienallee 85, mag ich wegen der linken, feministischen und queeren Bücher. Das Minicomicregal befindet sich im hinteren Bereich unter der Rubrik Feminismus-Praxis. Meine Minicomics werden dort seit 2016 verkauft.

Berlin – b_books

Foto vom Minicomicregal im b_books BuchladenDer Buchladen b-books in der Lübbener Straße 14 in Kreuzberg gehört zum gleichnamigen Verlag. Es gibt eine Lesecouch und eine Auswahl aus linken Büchern, zum Teil aus dem eigenen Verlag. Meine Minicomics gibt es dort 2016.

Hamburg – Strips and Stories

Minicomicregal im Comicbuchladen, Strips and StoriesDer Comicbuchladen Strips & Stories in der Seilerstraße 40 auf St.Pauli ist mein Lieblingscomicbuchladen überhaupt. Der Fokus ist auf Graphic Novels, ausserdem gibt es Magazine, Romane und Zines. Meine Minicomics gibt es da seit 2013.

Hamburg – Buchhandlung im Schantzenviertel

Der linke Buchladen im Schantzenviertel auf den Schulterblatt 55 hat Literatur, Politik und auch ein Regal mit Comics und Graphic Novels. Meine Minicomics gibt es da seit 2016.

München – Kunst- und Textwerk

Minicomics in ihrem Regal in der Ligsalzstrasse in MünchenMarkus vom Kunst- und Textwerk in der Ligsalzstrasse 13 im Westend hat mich während einer Ausstellung 2012 gefragt ob ich die Minicomics im Ladengeschäft verkaufen will. Dort sind viele Kleinverlage vertreten, es gibt Graphic Novels, Kinderbücher und ein Lesecafé. Meiner Eigenverlagsseite zeigt Fotos vom Minicomicfalten.

 

Wenn ihr einen zusätzlichen Buchladen vorschlagen wollt in dem ihr die Comics verkauft sehen wollt, schreibt mir über das Kontaktformular. ^^