GanzKurz211120

Im LeZ in der Müllerstraße 26 habe ich Comics auf dem trans Spektrum in die Schaufenster gehängt. Ihr könnt Euch die Ausstellung anlässlich des #TransDayOfRemembrance noch bis nächste Woche in München anschauen. Ohne in Innenräume zu müssen \o/.
Foto eines langen Comics an einer Schaufensterscheibe. Daneben ein QR-Code und eine Postkarte mit hell-rosa, weißen und hellblauen erleuchteten Kerzen. Durch die Scheibe sind eine Heizung und Stühle sichtbar, in der Scheibe reflektiert außerdem die rote und die weiße Hausfassade von gegenüber.Foto einer einzelnen A4 Comic Seite an einem Schaufenster aus Glas von innen, draußen eine Kreuzung mit Autos, Fußgänger auf dem Gehsteig und am Geschäft gegenüber ist das Wort München angebracht.Foto von mir mit grauem Hoodie, schwarzer Mütze und hellblauer FFP2 Maske wie ich eine A4 Seite Comic hinter einer Glasscheibe befestige. In der Scheibe die Reflektion eines gegenüberliegenden Wohnhauses.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.