Minicomic 04 : Frischer Spinat

Hintergrund des Comics

Diese Geschichte wurde mir erzählt, mit dem Wunsch nach einem Minicomic. Unter dem visuellen Comic gibt es eine rein textbasierte Version des Comics, Screenreadable Comic Version

Visuelle Version des Comics

Minicomic 04 : Frischer Spinat, das ganze Comic wird im folgenden in reinen Text transkribiert

Mehr Hintergrund zum Comics

Neugieriges Hinterfragen des eigenen Geschlechts sind voll nervig, auch für cis Menschen. Es schwingt immer was mit nicht erwünscht zu sein, nicht richtig erkannt zu werden. Und irgendwann reichts dann aber auch mal. Dass dann die Identität des Gemüses zur Debatte steht, hat eins ja nicht ahnen können. Spinat ist aber kein Mangold.

Transkription des Comics in reinen Text

Frischer Spinat

Minicomic 4

Sie hat nimmt ein Bund der grünen Blätter an den Stängeln.

Am Ende der Regalreihe mit den Konserven zieht ein Kind am Mantel seines Vaters: „Papa, Papaa, Paaaapa, ich will noch Schokoladenkekse!“

Es erblickt sie mit der Plastiktüte drüben beim Gemüse und trompetet: „Papa, ist das ein Mann oder eine Frau?“

„Na, toll!“ denkt sie sich und schaut sich nicht um.

Der Vater lenkt das Kind mit „Komm mit, dahinten sind die Kekse!“ ab.

Mit der Hand packt sie die Blätterstängel in eine Plastiktüte.

Genervt schiebt sie ihren Einkaufswagen zur Kasse. Hinter der lächelnden Kassiererin schließt sich die Ausgangsschiebetür.

Im Wagen liegen neben dem Gemüse, Milch und Grapefruits.

Als die Milch und das Gemüse auf dem Kassenband liegen, fragt die Kassiererin: „Was ist das?“

„Was?“ fragt sie genervt.

Die Kassiererin zeigt auf die Blätterstängel in der Tüte.: „Das.“

Sie merkt worum es geht und antwortet: „Das ist Spinat.“ Sie schiebt ihren Wagen zum Kassenende.

„Sieht gar nicht so aus, den kenne ich nur tief gefroren!“ sagt die Kassiererin belustigt zu ihrer Kollegin.

Die ruft ihr zu: „Das ist doch kleiner Mangold!“

Aber das ist frischer Spinat, weiß der Spinat.

Illi Anna Heger 2010-2020

Es gibt noch mehr Minicomics.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.