Minicomic 21 : Glück

Hintergrund des Comics

Ein Glückscomic mit Ottern. Unter dem visuellen Comic gibt die rein textbasierte Version des Comics.

Visuelle Version des Comics

Minicomic 21 : Glück, das ganze Comic wird im folgenden in reinen Text transkribiert

Transkription des Comics in reinen Text

Glück

Minicomic 21

Ein Seeotter taucht tief unter Wasser.

Oben an der Meeresoberfläche treibt eine große Gruppe von Seeottern.

Einige von ihnen halten sich an den Pfoten, auch zu dritt.

Die rechte von Dreien die sich an den Pfoten halten, sagt zu den Anderen: „Wisst ihr, Glück,…“

Die anderen beiden gucken herüber und sie hebt eine Pfote um zu betonen: „Glück ist verstanden zu werden.“

Die Linke erwidert: „Ja aber,…“

Sie lässt die Mittlere los, rubbelt beide Pfoten aneinander und fährt fort: „um verstanden zu werden muss ich mich mitteilen können, nur dann werde ich überhaupt gehört.“

Dann taucht sie in die Tiefe in die riesigen Seegraswälder.

Verstanden zu werden ist Glück.

Verstanden zu werden ist die Folge von Nähe und Vertrauen.

Ein Büschel Seegras bewegt die Blätter langsam hin und her.

Illi Anna Heger 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.