ganzkurz201024

Die Erika Mann Ausstellung ist aus der Monacensia Literaturarchiv u. Bibliothek in München weiter in die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main gewandert. Meinen graphischen Rundgang durch die Ausstellung in München gibt es weiterhin als online Comicdokumention auf dem Literaturportal Bayern.

Titel der Ausstellung + Aquarellzeichnung: Bild von Erika Mann, ein Poster und ein Banner mit Symbolen an einer blauen Wand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.