Portfolio

Was ich wie mache

Meine Arbeiten umfassen eine Vielzahl von Herangehensweisen, dazu gehören dokumentarische Comics, graphic Recording, kurze Comics die definieren, erklären und aufzeigen, Illustrationen für Gedichte, Story telling, Interview und Gesprächscomics, Urban Sketching und explorative Arbeiten im Skizzenbuch.

Ich arbeite digital mit unterschiedlichen Graden an Realismus, vektorbasiert und/oder gerastert. Auch analoge Arbeiten lettere ich oft mit meinem digitalen Handschriftfont. Meine bevorzugten analogen Techniken sind Aquarellfarbe und Buntstift auf Baumwollpapier, Aquarellfarbe und Fineliner auf Zellulosepapier, Permanentmarker auf Acrylgrundierung oder Papier, Tinte auf bedrucktem Papier und Linoldruck.

Buntstift, Wörterbuchseiten, 2020

Buntstiftzeichnungen auf Wörterbuchseiten von Menschen mit Schutzmasken. Link zum Skizzenbuch.

Vectorzeichnung, gerasterte Kollorierung, 2020

digitales Comic, mehrfarbiger Ausschnitt digitales Comic, mehrfarbiger Ausschnitt digitales Comic, Skizzen digitales Comic, Konstruktion eines Hauptcharakters Link zur Webcomic Serie Queere Comic Konversation auf der Seite des Goethe-Instituts Neuseeland.

Buntstift, Aquarell, Baumwolle, 2020

aquarellierte Buntstiftzeichnung: Comic mit Paneln daneben Fliesstext, gelbe Pfeile zeigen zum Wort Screenreader, Finger lesen auf Braillezeile, eine Hand am Kopfhörer Aquarellbild, eine Hand hält einen Inbusschlüssel, im Hintergrund gelbe Karteikarten an einem roten Faden. Illustrationen für Blogartikel und Webseite.

vor Ort, Fineliner, Aquarell, 2020

Ausschnitt aus einem Comic vom Gang durch eine Ausstellung Link zum ganzen dokumentierenden Comic auf der Seite des Literaturportal Bayern.

zweifarbig, multipliziert, gerastert, 2020

Ausschnitt eines zweifarbigen, blau und orange, Comics Link zum ganzen Comic. Das digitale Comic war Vorlage für einen Risographidruck.

vor Ort, Fineliner, Aquarell, 2020

Ausschnitt eines Comics, das eine Diskussionsveranstaltung dokumentiert Link zum ganzen dokumentierenden Comic auf der Seite des Museums Villa Stuck.

Einfarbig in Abstufungen, gerastert, 2019

Ausschnitt aus dem Hourly Comic von 2019Link zum ganzen Hourly Comic.

Buntstift, Aquarell, Baumwolle, 2018

Ausschnitt aus dem Comic 'Ist das diese Gerechtigkeit'Link zum ganzen Comic.

Schwarz-weiß, Referenzbasiert, gerastert, 2013

Logos für Socialmediaavatare von verschiedenen Menschen, Porträts Link zu weiteren Avataren aus der gleichen Serie.

Schwarz-weiß, gerastert, 2013

Ausschnitt des Minicomics 19 'Die Hundert Prozent Quote'Link zum ganzen Comic.

Umsetzung der Comics

Meine Comics erscheinen oft gleichzeitig in deutsch und englisch.

Außerdem bin ich dabei mein online Comics vollständig und barrierefrei für Screenreader zugänglich zu machen. Dafür existieren zwei Varianten desselben Comics untereinander: die visuelle und die textbasierte Version.

Auftragsarbeiten

Bei Auftragsarbeiten wähle ich einen passende Arbeitsweise für Atmosphäre des Projektes aus oder entwickele etwas neues. Ich bin besonders an Projekten zur Wissensvermittlung, mit queerer oder trans-positiver Thematik und über Geschichte und Geschichten marginalisierter gesellschaftlicher Gruppen interessiert.

Weiterhin stehe für dokumentarische Arbeiten zur Verfügung die graphic Recording und das Zeichnen vor Ort beeinhalten.

Für Anfragen kann das Kontaktformular unten auf der Seite verwendet werden.

Weitere thematisch geordnete Übersichten

Kontaktformular

Für mehr Informationen berücksichtigen Sie die Datenschutzerklärung.